Kompetenz

Ich biete Ihnen mit meinem Ingenieurbüro fachliches Know-how im Spezialbereich der naturräumlichen Planungen und des Naturgefahrenmanagements. Mit meiner Unterstützung können Sie Ihr Vorhaben zeitgerecht umsetzen und die Belange des Naturraumes optimal berücksichtigen.

Das Ingenieurbüro Skolaut NaturRaum ist Ihr kompetenter, zuverlässiger und innovativer Dienstleister im Bereich der naturräumlichen Planungen. Qualität und Termintreue in der Abwicklung der Projekte ist oberstes Ziel.

Nähere Informationen zu meiner Person finden Sie in meinem Lebenslauf.

Ausbildung:

  • 2006-2009: Bachelorstudium „Umwelt- und Bioressourcenmanagement“ an der Universität für Bodenkultur, Wien
  • 2009-2014: Masterstudium „Alpine Natur­gefahren/Wildbach- und Lawinenverbauung“ an der Universität für Bodenkultur, Wien
  • Masterarbeit: „Gebäudeschutzausweis – Ein zertifiziertes Steuerungsinstrument des Risikomanagements“

Berufstätigkeiten:

  • 2012,2013: Tutorin am Institut für Alpine Naturgefahren, Universität für Bodenkultur, Wien
  • 2013,2014: Studentische/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Alpine Natur­gefahren, Universität für Bodenkultur, Wien
  • Seit 09/2014: Projektmitarbeiterin bei Skolaut NaturRaum
  • 07/2000 – 07/2003 Lehre als Bautechnische Zeichnerin bei der Wildbach- und Lawinenverbauung Salzburg
  • 08/2003 Erfolgreiche Ablegung der Lehrabschlussprüfung
  • 09/2003 – 11/2013 Bautechnische Zeichnerin bei der Wildbach- und Lawinenverbauung Salzburg
  • 06/2005 Erfolgreiche Ablegung der Prüfung zur CAD-Technikerin
  • 2008-2012 Teilnahme an Kursen und Seminaren zum Thema CAD, GIS und Microsoft Office
  • Seit 12/2013 Technische Zeichnerin bei Skolaut NaturRaum

 

 

 

 

Ausbildung:

  • 1992 – 1997 Studium der internationalen Wirtschaftswissen­schaften: Marketing, Dienstleistungswirtschaft, Universität Innsbruck
  • 1994 – 1995 Studium der intern. Wirtschaftswissenschaften, Universidad de Zaragoza, Spanien

Berufstätigkeiten:

  • 1997 – 1998 Selbstständige Werbeberaterin: Planung und Durchführung von Seminaren, WIFI
  • 1998 – 1999 Projektmitarbeiterin Exportoffensive, WKÖ, Wien
  • 1999 – 2000 Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit, AWO, WKÖ, Wien
  • 2000 – 2002 Marketing Professional und Produktmanagerin, Nextra Telekom GmbH, Wien
  • 2002 – 2004 Geschäftsführerin Sportunion Salzburg, Salzburg
  • 2004 – 2009 Karenz (3 Kinder)
  • 2010 – 2014 Mitarbeiterin Teilzeit: Verwaltung Arztpraxis
  • seit 2013 Organisation von Musicalworkshops in Mondsee
  • 2014 Leitung Öffentlichkeitsarbeit Rudolf Steiner Schule Salzburg
  • Seit 01/2015: Mitarbeiterin bei Skolaut NaturRaum

Leistungen

Naturgefahrenanalysen

  • Gefahrenzonenplanung
  • Risikoanalysen
  • Abflussuntersuchungen und –modellierungen
  • Hydrologische Studien
  • Retentionsberechnungen
  • Geschiebetheoretische Untersuchungen
  • Geschiebetransportberechnungen
  • Ereignisdokumentation

Schutz vor Naturgefahren

  • Ausarbeitung von Konzepten und Detailprojekten zum Schutz vor Hochwässern, Wildbachgefahren, Lawinen, Steinschlägen und Rutschungen
  • Erstellung von ingenieurbiologischen und flächenwirtschaftlichen Maßnahmenplanungen
  • Erstellung von ökologischen und wasserrechtlichen Begleitplanungen

Schigebiete

  • Schigebietskonzepte
  • Machbarkeitsstudien
  • Schipistenplanung
  • Sicherheitskonzepte und -analysen für Seilbahnen und Lifte

Baubegleitung

  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsunterlagen, Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen
  • Bauaufsicht während der Bauphase, Erstellung von Kollaudierungsunterlagen
  • Ökologische und wasserrechtliche Bauaufsicht auf Bestellung durch Behörden

Beratung und Gutachten

  • Beratung von Bauwerbern im Schutz vor Naturgefahren, Planung von Objektschutz­maßnahmen bei Wohn- und Geschäftsobjekten
  • Erstellung von Einstufungsoperaten als Grundlage für das Zustandekommen von Wassergenossenschaften
  • Erstellung von Gutachten bei Gefährdungen durch Hochwässer, Wildbachgefahren und Lawinen
  • Durchführung von Bauwerksüberwachungen (Erfassung und Zustandsbewertung) im Naturgefahrenbereich
  • Wildbachbegehungen
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und im Projektmanagement

Referenzen

Skolaut Naturraum

Sachverständigentätigkeiten

  • Nichtamtlicher Sachverständiger für Wildbach- und Lawinenschutz im UVP-Verfahren zur 380kV-Salzburgleitung für das Bundesland Salzburg
  • Nichtamtlicher Sachverständiger für Wildbach- und Lawinenschutz im UVP-Verfahren zur Tauerngasleitung für das Bundesland Salzburg

Planungen

  • Projektkonzept Rutschungssanierung Kitzlochklamm 2015, im Auftrag der Salzburg Netz GmbH
  • Projekt Rettenbach 2015 und Erstellung der wasser-, forst- und naturschutzrechtlichen Einreichoperate, im Auftrag der Gemeinde Ranggen und der Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Mittleres Inntal
  • Wasserrechtliches Einreichprojekt Ufersicherung Gunzenbach 2015, im Auftrag der Fam. Preidl, Gde. St. Gilgen
  • Wasserrechtliches Einreichprojekt zur Errichtung einer landwirtschaftlichen Zufahrt am Moosbach 2015, im Auftrag der Fam. Wieneroither, Gde. Tiefgraben
  • Erstellung eines wasser- und naturschutzrechtlichen Einreichprojektes für den Pichlerbach 2015, im Auftrag der Gde. Tiefgraben
  • Projekt Bäckengraben 2014, im Auftrag der Gde. Pichl-Kainisch
  • Projekt Walchenbach 2015, im Auftrag der Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Steiermark Nord
  • Projekt Steinschlagschutz Unterburg, im Auftrag der Gemeinde Pürgg-Trautenfels, 2014
  • Sicherheitsanalyse Naturgefahren – Wildbach, Lawine, Forst für den Schlepplift Seekar 2014, im Auftrag der Zauchensee Lift­gesellschaft Benedikt Scheffer GmbH
  • Wasserrechtliches Einreichprojekt Hochwasserschutz Stieger­bach 2014, im Auftrag der GBG Bau- und Betriebsgesellschaft, Bad Aussee
  • Sicherheitsanalyse Naturgefahren – Wildbach, Lawine, Forst für die Ersatzanaalge 6SK-v Gamskogel II 2014, im Auftrag der Zauchensee Liftgesellschaft Benedikt Scheffer GmbH
  • Projekt Hochwasserschutz Salzwelten Altaussee 2014, im Auftrag der Salinen Austria AG
  • Gerinneverlegung bei Wohnhaus, im Auftrag der REMO Bau- und Beteiligungs GmbH, 2013
  • Lawinenschutzkonzept Ersatzanlage 6SK-v Gamskogel II 2013, im Auftrag der Zauchensee Liftgesellschaft Benedikt Scheffer GmbH
  • Projektkonzept Rettenbach 2013, im Auftrag der Gemeinde Ranggen

Baubegleitung

  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses für den Hochwasser­schutz Salzwelten Altaussee 2014, im Auftrag der Salinen Austria AG

Analysen

  • Grundlagenerhebungen für die Revision 2015 des GZP Bad St. Leonhard, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Nordost, 2015
  • Grundlagenerhebungen für die Revision 2015 des GZP Zell am Moos, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Oberösterreich West, 2015
  • Grundlagenerhebungen für die Revision 2015 des GZP Oberhofen, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Oberösterreich West, 2015
  • Grundlagenerhebungen für die Revision 2015 der GZP Straß im Attergau und St. Georgen im Attergau, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Oberösterreich West, 2015
  • Feststoffpotenzial- und frachtanalyse am Grundbach, im Auftrag des ZT-Büro Werner Consult, Salzburg, 2015
  • Erstellung des Syntheseberichtes für das EU-Projekt SedAlp, im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung III/5, 2015
  • Grundlagenerhebungen für die Revision 2014 des GZP Wolfsberg , im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Nordost, 2014

 

  • Naturgefahrenanalyse des Gas-Mitteldruckleitungsnetzes im Gasteinertal und Glemmtal, im Auftrag der Salzburg Netz GmbH, 2014/2015
  • Ergänzende Methodenevaluierung der Identifizierung von potenziellen Leitprozessen im Rahmen des EU-Projektes SedAlp, im Auftrag des Amtes der Kärntner Landesregierung, Abteilung 8 – Kompetenzzentrum Umwelt, Wasser und Naturschutz, Unterabteilung Schutzwasserwirtschaft, 2014/2015
  • Naturgefahrenanalyse des Gas-Hochdruckleitungsnetzes im Bundesland Salzburg, im Auftrag der Salzburg Netz GmbH, 2014
  • Zusammenstellung des „Standes des Wissens“ über die Anwendung der künstlichen Lawinenauslösung in Österreich, im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung III/5 Wildbach- und Lawinenverbauung, 2014
  • Grundlagenerhebungen für die Revision des GZP Finkenstein, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Süd, 2014
  • Grundlagenerhebungen für die Revision des GZP Arnoldstein, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Süd, 2014
  • Erarbeitung einer Methodik zur Bestimmung des potenziellen Leitprozesses in Wildbach- und Flusseinzugsgebieten im Rahmen des EU-Projektes SedAlp, im Auftrag des Amtes der Kärntner Landesregierung, Abteilung 8 – Kompetenzzentrum Umwelt, Wasser und Naturschutz, Unterabteilung Schutzwasser­wirtschaft, 2013/2014
  • Grundlagenerhebungen für die Revision des GZP Pusterwald, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Steiermark West, 2013/2014
  • Hydrologische Studie Auerlingbach 2014, Gde. Bad St. Leonhard, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Nordost
  • Hydrologische Studie Pressingbach, Gde. Frantschach- St. Gertraud, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Kärnten Nordost

Beratung und Gutachten

  • Beratung der Interessensgemeinschaft Mondsee (IG See) zu hydrologischen und hydraulischen Fragestellungen, Mondsee, 2013-2015
  • Gutachten zur naturräumlichen Gefährdung eines Objektes in Saalbach-Hinterglemm, im Auftrag von Dr. Riha, Salzburg, 2015
  • Gutachten zur Dynamik des Wildeneckgrabens im Nahbereich des Irrsee, im Auftrag von Ing. Kolar, Wien, 2015
  • Zustandserfassung und –bewertung von Wildbachschutzbauwerken im gesamten Gemeindegebiet Ebensee, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Oberösterreich West, 2015
  • Bestätigung über die bewilligungsgemäße Ausführung einer Anschüttung im HQ30, im Auftrag von Hrn. Kalleitner, Gde. St. Lorenz, 2015
  • Durchführung der Wildbachbegehungen, im Auftrag der Marktgemeinde Ebensee, 2015
  • Beratung von Hrn. Neureiter zu hydrologischen und hydraulischen Fragestellungen am Schöllbach, Gde. Kuchl, 2014/2015
  • Zustandserfassung und -bewertung von Wildbachschutzbauwerken im Einzugsgebiet des Kesselbaches, Mgde. Ebensee, im Auftrag der WLV Gebietsbauleitung Oberösterreich West, 2014
  • Durchführung der Wildbachbegehungen, im Auftrag der Marktgemeinde Ebensee, 2014
  • Gutachten zur Errichtung von Ufersicherungen am Golfplatz am Mondsee, im Auftrag des Golfclub am Mondsee, 2014
  • Lawinenschutzkonzept für den Umbau des Verwalterhauses der Fam. Radacher, Gde. Mühlbach/Hochkönig, 2013
  • Objektschutz Wohnhaus Fam. Bobocevic, Gde. St. Lorenz, 2013

 

Referenzen aus meiner Tätigkeit bei der Wildbach- und Lawinenverbauung

Kontakt / Impressum

Kontakt

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Homepage!

Ich freue mich im Voraus über Ihre persönliche Kontaktaufnahme.

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
DI Christoph Skolaut +43 660 362 43 41
DI Julia Braun +43 680 302 44 66
Evelyn Fuchs +43 680 302 44 39
Susanne Skolaut +43 650 331 00 72

Schriftlich via E-Mail:
DI Christoph Skolaut christoph@skolaut.at
DI Julia Braun julia@skolaut.at
Evelyn Fuchs evelyn@skolaut.at
Susanne Skolaut susanne@skolaut.at

Oder besuchen Sie uns in unserem Büro in Mondsee:
5310 Mondsee, Herzog-Odilo-straße 1/1

Impressum

SKOLAUT NATURRAUM
Herzog-Odilo-Straße 1/1
5310 Mondsee

Tel: +43 660 3624341
christoph@skolaut.at

Für den Inhalt verantwortlich:

DI Christoph Skolaut

BANK DETAILS:
Raiffeisenbank Mondseeland
Konto: DI CHRISTOPH SKOLAUT
BIC: RZOOAT2L322
IBAN: AT16 3432 2000 0052 4207

UID: ATU67629319

AGB zum Download

 

Website Gestaltung und Konzeption:

kopfsache.at

Website Produktion:

[more]

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst­leistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Auf dieser Website werden nur anonymisierte IP-Adressen gespeichert.

 

Aktuelles

Stellenausschreibung

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen Lehrling für den Lehrberuf Bautechnischer Zeichner/Bautechnische Zeichnerin.
Wir sind ein kompetenter und innovativer Dienstleister im Bereich der naturräumlichen Planung und dem Naturgefahrenmanagement mit Sitz in Mondsee.
Details sind dem detaillierten Ausschreibungstext zu entnehmen.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung.

 

Wasser verbindet – Skolaut NaturRaum ist Unterstützer des UYC Mondsee-Segelbundesligateams

Nach dem Vorbild in anderen Sportarten startete 2014 die österreichische Segelbundesliga zur Ermittlung des besten Segelclubs in Österreich. Einer von insgesamt 18 teilnehmenden Clubs ist der Union Yacht Club Mondsee. Mit Unterstützung von Sponsoren konnte das Team für die 2. Saison der Segelbundesliga neu eingekleidet werden.

Einer der Hauptsponsoren ist das Ingenieurbüro Skolaut NaturRaum. „Wasser ist Teil unserer täglichen Planungen im Naturgefahrenmanagement, für Segler die Grundlage ihren Sport auszuüben. Die ideale Verbindung das Team des UYC Mondsee beim Ziel des Gewinns der österreichischen Segelbundesliga zu unterstützen.“

Infos zur Segelbundesliga gibt es unter www.segelbundesliga.at oder auf Facebook unter
https://www.facebook.com/SegelbundesligaUYCMO/

Wasser verbindet - Skolaut NaturRaum ist Unterstützer des UYC Mondsee-SegelbundesligateamsWasser verbindet - Skolaut NaturRaum ist Unterstützer des UYC Mondsee-SegelbundesligateamsWasser verbindet - Skolaut NaturRaum ist Unterstützer des UYC Mondsee-SegelbundesligateamsWasser verbindet - Skolaut NaturRaum ist Unterstützer des UYC Mondsee-Segelbundesligateams

 

3D-Modelle als wertvolle Unterstützung bei der Projektumsetzung

Schutzprojekte im Naturgefahrenbereich erfordern oftmals massive Eingriffe in die Natur. Sei es die Errichtung von Rückhaltebecken für Geschiebe oder Hochwässer oder die Errichtung eines Unterlaufgerinnes.

Der Einsatz von Plänen mit Schnitten und Darstellungen der geplanten Bauwerke und Rückhalteräume reicht bei den betroffenen Grundeigentümern und Verantwortlichen nicht immer aus, um sich die tatsächlichen Auswirkungen nach Realisierung der Schutzmaßnahmen bildhaft vorstellen zu können.

Mit dem Einsatz der nunmehr verfügbaren 3D-Drucker lassen sich Bauwerke, aber auch ganze Geländeformationen vor und nach Errichtung von Schutzmaßnahmen erstellen und tragen so zu einem besseren Verständnis der geplanten Maßnahmen bei.

3D-Modell Sperrensanierung bzw. eines Umbaues einer Balkensperre in einen Murbrecher3D-Modell Sperrensanierung bzw. eines Umbaues einer Balkensperre in einen Murbrecher

Beispiel einer Sperrensanierung bzw. eines Umbaues einer Balkensperre in einen Murbrecher